Biografie

Christian Lehmann (Bild: Kilian Kessler)

Christian Lehmann, geboren 1980, lebt und arbeitet in Zürich.

Nach seiner Ausbildung 2001, als Maschinenmechaniker, studierte er
von 2002-2006 Industrial Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich. Er lernte bei Franco Clivio und arbeitete mit Ora-Ito in Paris. Neben eigenen Projekten und Auftraggebern war er seit seinem Abschluss 2006 bei Franco Clivio in medialen Fragen, wie z.B. beim Buch Verborgene Gestaltung (Hidden Forms), Birkhäuser 2009,
und bei Christophe Marchand an verschiedenen Projekten in Produktdesign und in der Produktentwicklung tätig.

Die Knieorthese Genu Arexa in Auftragsarbeit für Ora-Ito und Otto Bock erhielt den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Gold.



2008 gründete er sein eigenes Atelier.